Herbergsuche – Zusammen auf dem Weg mit Flüchtlingen

Am Freitag, 17. Dezember 2021, 19.00-21.00 Uhr laden wir wieder zu einer Herbergsuche nach Rapperswil SG ein. Schweizer*innen und Flüchtlinge ziehen durch die Altstadt Rapperswils, vom Bahnhof über die Alpenstrasse und den Hauptplatz zum Kapuzinerkloster, und dann wieder über den Hauptplatz und die Kluggasse zum Engelplatz.  An fünf Stationen werden Fluchtgeschichten und ein Teil der biblischen Weihnachtsgeschichte vorgetragen. Prominente Personen aus Politik, Kultur und Kirche nehmen mit aktualisierenden Gedanken Stellung.

Besammlung ist um 19.00 Uhr beim Bahnhof Rapperswil.

Flyer Herbergsuche

Download