Gesucht: freiwillige Person für die redaktionelle Mitarbeit

Für das Solidaritätsnetz Ostschweiz suchen wir eine freiwillige Person, die ab Januar 2021 die Redaktion unseres Newsletters übernimmt. Der Newsletter erscheint drei Mal jährlich: im Frühjahr, Sommer und Spätherbst.

 

Aufgaben

- zeitliche und inhaltliche Planung des Newsletters in Zusammenarbeit mit dem Vorstand

- Korrekturen stilistischer, grammatikalischer und orthografischer Art der einzelnen Beiträge

- Übermittlung der Daten an den Grafiker und die Druckerei

Zudem: Freude und Interesse an den Beiträgen rund ums Solidaritätsnetz

Sie werden von der aktuellen Redakteurin sauber in diese Aufgabe eingeführt.

 

Interessiert?

Melden Sie sich bei uns

 

Solidaritätsnetz Ostschweiz, Tschudistrasse 21, 9000 St. Gallen 
071 220 17 45 / leitung@solidaritaetsnetz.ch