Herbergsuche – Zusammen auf dem Weg mit Flüchtlingen

Am Donnerstag, 12. Dezember, 19.00-21.00 Uhr laden wir wieder zu einer Herbergsuche in der Altstadt von St. Gallen ein. Schweizer*innen und Flüchtlinge ziehen mit Laternen und Sternen durch das Gewimmel des Abendverkaufs von der Marktgasse bis zum Christbaum auf dem Klosterplatz. An fünf Stationen werden Fluchtgeschichten und ein Teil der biblischen Weihnachtsgeschichte vorgetragen. Prominente Personen aus Politik, Kultur und Kirche nehmen mit aktualisierenden Gedanken Stellung.

Besammlung ist um 19.00 Uhr auf dem Bärenplatz. Wer hat, nehme doch Laternen oder Lichtgirlanden mit.